La Casona de Yucay

La Casona de Yucay ist ein charmantes, historisches Anwesen mit spektakulären Aussichten, umgeben von imposanten schneebedeckten Bergen.

Seit jeher im Besitz und unter Leitung der Familie Orihuela, diente La Casona de Yucay einst als Zufluchtsort für den Unabhängigkeitskämpfer Simon Bolivar, der sich dort versteckt hielt. Um genau zu sein, versteckte er sich damals im heutigen „Premium-Familienzimmer“.

Die 51 Gästezimmer sind auf drei zweistöckige Gebäude verteilt, zwischen denen schöne Gärten liegen, in denen einheimische Baumarten wie Queña und Chachacomo wachsen.

Wenn auch die Zimmeranzahl keine Klassifizierung als Boutique-Hotel erlaubt, so spürt man doch in allen Winkeln des Hotels deutlich die Liebe zum Detail und die persönliche Fürsorge der Besitzer.

Viele in der Küche verwendeten Erzeugnisse, einschließlich Gelees, werden hier biologisch angebaut bzw. hergestellt.

Das Tika-Restaurant serviert Ihnen köstliches peruanisches Essen, auf Wunsch auch im Garten des Hotels. Und wenn Sie nur ein leichtes Abendessen möchten, bietet die Bar mit ihrer gemütlichen Atmosphäre und einem wärmenden, knisternden Kaminfeuer leckere Snacks und Cocktails aus lokalen Kräutern.

Unsere Empfehlungen
  • Wenn Sie gerne aktiv reisen, buchen Sie ein Reiterlebnis und lernen Sie dabei die malerische Umgebung kennen.
  • Nehmen Sie teil an einem Gartenpicknick, bei dem Sie Ihre Zutaten persönlich im Bio-Garten ernten können.
  • Verpassen Sie keinesfalls das Erlebnis „Wein und Käse unter Sternen“ an einem extra dafür hergerichteten Lagerfeuer.
51
Heiliges Tal Peru
Boutique
Galerie
Bar
Premium Zimmer Twin
Premium Zimmer Bad
Premium Zimmer Twin
Käse & Wein
Fenster Blick zum Ort Yucay
Rezeption
Außenansicht
Speisesaal
Duplex Dreibettzimmer
Tika Restaurant

Werden Sie Insider

Abonnieren Sie den Setours Newsletter für aktuelle Tipps, Trends & Neuigkeiten.

My account Wishlist